FIFA 19: KFC Uerdingen bekommt Special Edition

KFC Uerdingen : KFC Uerdingen bekommt eigene FIFA 19-Edition

KFC-Fans, die auch gerne auf dem digitalen Rasen unterwegs sind, dürfen sich über eine spezielle Version des Videospiels Fifa 19 freuen. Die gibt es aber nur in Krefeld.

Der KFC Uerdingen bekommt eine eigene Version der neusten Ausgabe des beliebten Fußball-Videospiels Fifa. Konkret geht es dabei um die Verpackung. Die kommt in den Vereinsfarben Blau und Rot daher und ist im Stil des Trikots des Krefelder Vereins gehalten. Für KFC-Fans, die auch auf dem Pixel-Rasen ihrem Verein die Treue halten wollen, ist das sicherlich ein Leckerbissen. Die Sonderedition ist nur begrenzt verfügbar (siehe auch unten), teilte der KFC Uerdingen am Freitag bei Facebook mit.

Da auch die 3. Liga bei Fifa 19 lizenziert ist, können die Fans auch mit dem digitalen KFC Uerdingen antreten. Auch für die Spieler sei es natürlich eine „witzige“ und „coole“ Erfahrung, sich in dem Sportspiel wiederzuerkennen, sagte Jan Filipzik, Pressesprecher des KFC Uerdingen, gegenüber unserer Redaktion. Die Grotenburg sei aber nicht in dem Fußball-Spiel enthalten.

Spezielle Sondereditionen des Sportspiels seien auch für Teams der 3. Liga nicht ungewöhnlich, so Filipzik. Der jeweilige Verein müsse sich aber mit Fifa-Publischer Electronic Arts (EA) in Verbindung setzen. Passenderweise starte auch das in diesem Jahr gegründete eSport-Team der Krefelder in die neue Saison.

Die KFC-Version von Fifa 19 kann nur in Krefeld erstanden werden und ist nur in limitierter Stückzahl verfügbar, teilte der KFC Uerdingen mit. Demnach kann das Spiel ab Freitag, 21. September für die Playstation 4 und alle anderen gängigen Konsolen und den PC für 59,99 Euro beim Media Markt in Krefeld vorbestellt werden. Das Spiel wird eine Woche später (28. September) veröffentlicht.

(pasch)
Mehr von Westdeutsche Zeitung