1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

Fanprojekt des KFC Uerdingen startet Ende des Monats

Fanprojekt des KFC Uerdingen startet Ende des Monats

Krefeld. Beim KFC Uerdingen steuert ein neues Fanprojekt auf die Zielgerade zu. Am 21. November soll der „Supporter-Club Krefeld“ als Trägerverein des Projekts gegründet werden.

Neben der Gewaltprävention gehören auch die Unterstützung der jugendlichen Fans und deren Bindung an den Verein zu den Inhalten des Fanprojekts. Vorbild ist die Fußball-Bundesliga, in der alle Klubs mit derartigen Einrichtungen gute Erfahrungen gemacht haben. Der „Supporter-Club“ des KFC will auch die Zusammenarbeit und Kommunikation mit der Polizei weiter verbessern und Fahrten zu Auswärtsspielen organisieren. Zudem soll der „Supporter-Club“ eine Anlaufstelle für private Probleme der Anhängerschaft werden. Fanbeauftrager Matthias Finken und Betreuer Dirk Lumme setzen nach der Absage von städtischen Mitteln vorerst auf ehrenamtliche Mitarbeiter und Spenden für das Fanprojekt. kw