1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

Der KFC verpflichtet Christian Müller

Der KFC verpflichtet Christian Müller

Krefeld. Der KFC Uerdingen hat den 33-jährigen Mittelfeldspieler Christian Müller verpflichtet. Das berichtet der Verein in einer Pressemitteilung. Der Offensivallrounder kam auf insgesamt 17 Bundesliga-Einsätze für Hertha BSC Berlin, ingesamt 91 Spiele in der 2. Bundesliga für Energie Cottbus, Arminia Bielefeld und den TuS Koblenz sowie 51 Einsätze in der 3. Liga.

Zuletzt spielte Müller für Preußen Münster in der 3. Liga. Der 33-Jährige erhält zunächst einen Vertrag bis Saisonende 2017/18.