1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

Bezahlt – KFC Uerdingen überweist Stadionmiete nachträglich

3. Liga : Bezahlt – KFC Uerdingen überweist Stadionmiete nachträglich

Der KFC Uerdingen hat die Rückstände bei der Stadionmiete beglichen.

Der KFC hat die Aufforderung des Stadionbetreibers D.Live, die ausstehende Miete für die Merkur-Arena bis Montag, 16 Uhr, zu überweisen, nach Informationen unserer Zeitung erfüllt. Damit entgeht der Verein einer angekündigten Stadionsperre und kann für die Partie gegen Kaiserslautern (19. Dezember) mit der Merkur-Arena als Spielostätte planen. Der Verein zahlte 174000 Euro für Stadionmiete im Monat November. Offen sind weiterhin rund 57 000 Euro an weiteren Rückständen des Vereins gegenüber dem Stadionbetreiber. Bis zum kommenden Donnerstag hat der Verein Zeit, auch diese Summe zu begleichen.