1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

0:6-Pleite: Bielefeld schenkt KFC halbes Dutzend ein

0:6-Pleite: Bielefeld schenkt KFC halbes Dutzend ein

Bielefeld. Bittere Schlappe für den KFC Uerdingen: Im vorgezogenen NRW-Liga-Duell bei Arminia Bielefeld II kam die Jung-Elf am Samstagnachmittag mit 0:6 (0:2) unter die Räder. Vier Tore erzielte der polnische U19-Nationalspieler Kacper Przybylko (20./32./74./77.), dazu trafen Stefan Langemann (70.) und Nico Hammann (85.).

Uerdingens Stefan Hoffmann sah in der 65. Minute wegen Meckerns die Gelb-Rote Karte.

Durch die fünfte Saisonniederlage - gegen einen direkten Tabellennachbarn - hat der KFC einen Rückschlag im Kampf um die Aufstiegsplätze erlitten. Das Spitzentrio könnte in den morgigen Sonntagsspielen seinen Punktevorsprung weiter vergrößern, Arminia II bleibt Vierter vor Uerdingen.