Wettskandal: Taboga aus Untersuchungshaft entlassen

Wettskandal: Taboga aus Untersuchungshaft entlassen

Graz (dpa) - Der im Zusammenhang mit dem Wettskandal in Österreich festgenommene Fußball-Profi Dominique Taboga ist aus der Untersuchungshaft entlassen worden.

Die Haftrichterin in Graz habe keine Verdunkelungsgefahr im Fall des früheren Spielers des SV Grödig mehr gesehen, dem die Beteiligung an einem Wettbetrug zur Last gelegt wird. Dies bestätigte nach Angaben der Nachrichtenagentur APA ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Fünf weitere ebenfalls in Graz inhaftierte Verdächtige, unter ihnen der frühere Nationalspieler Sanel Kuljic, bleiben dagegen bis auf weiteres in U-Haft.

Mehr von Westdeutsche Zeitung