Vertrag bis Saisonende: West Ham verpflichtet vereinslosen Evra

Vertrag bis Saisonende: West Ham verpflichtet vereinslosen Evra

London (dpa) - West Ham United hat den früheren französischen Nationalspieler Patrice Evra verpflichtet. Wie der Londoner Premier-League-Club mitteilte, erhält der 36-Jährige einen Vertrag bei den Hammers bis zum Ende der laufenden Saison.

Evra

war seit Anfang November vereinslos, nachdem er vom französischen Erstligisten Olympique Marseille entlassen worden war. Der Außenverteidiger war vor der Europa-League-Partie der Südfranzosen bei Vitória Guimarães in eine brutale Auseinandersetzung mit einem Fan verwickelt gewesen, hatte noch vor Anpfiff die Rote Karte gesehen und war von der UEFA bis Ende Juni 2018 für alle internationalen Club-Wettbewerbe in Europa gesperrt worden.

„Ich bin wirklich glücklich ein Hammer zu sein, zurück in der Premier League zu sein und ich liebe dieses Spiel“, wird Evra in einer Mitteilung von West Ham zitiert. Beim Tabellenzwölften arbeitet er wie schon in seiner letzten Spielzeit bei Manchester United 2013/14 mit Trainer David Moyes zusammen. Mit den Red Devils gewann Evra fünfmal den englischen Meistertitel und einmal die Champions League.