Trainer Resino soll FC Granada vor dem Abstieg retten

Trainer Resino soll FC Granada vor dem Abstieg retten

Granada (dpa) - Trainer Abel Resino soll den spanischen Fußball-Erstligisten FC Granada ein zweites Mal vor dem drohenden Abstieg retten.

Wie der Club mitteilte, wurde der 54-Jährige beim Schlusslicht der Primera División bis zum Saisonende als Nachfolger des entlassenen Trainers Joaquín Caparrós verpflichtet. Resino hatte den Andalusiern 2012 schon einmal zum Klassenverbleib verholfen. Ein Jahr später bewahrte er Celta de Vigo vor dem Abstieg. Seit gut einem Jahr war er ohne Verein.

Mehr von Westdeutsche Zeitung