1. Sport
  2. Fußball
  3. International

Traditionsclub AC Mailand will neues Stadion bauen

Traditionsclub AC Mailand will neues Stadion bauen

Mailand (dpa) - Der Traditionsclub AC Mailand soll italienischen Medienberichten zufolge im Jahr 2016 mit dem Bau eines neuen Stadions beginnen.

Vize-Präsidentin Barbara Berlusconi habe sich mit der Messe in Mailand grundsätzlich darauf geeinigt, berichtete die „Gazzetta dello Sport“. Die neue Arena des Fußball-Clubs soll auf dem Gelände der alten Messe im Nordwesten der Metropole entstehen und 42 000 Zuschauern Platz bieten. Die Einweihung des Stadions ist dem Bericht zufolge für 2019 oder 2020 geplant.

Bislang trägt der AC Mailand seine Heimspiele gemeinsam mit Lokalrivale Inter Mailand im San Siro aus. Meister Juventus Turin ist der einzige Club in Italien mit einer eigenen neu gebauten Arena.