Copa del Rey: Pokal: FC Barcelona und Atlético vor Halbfinal-Einzug

Copa del Rey: Pokal: FC Barcelona und Atlético vor Halbfinal-Einzug

Madrid (dpa) - Atlético Madrid und der FC Barcelona haben sich gute Ausgangspositionen für den Einzug in die Vorschlussrunde des spanischen Fußball-Pokal-Wettbewerbs verschafft.

Cup-Verteidiger Barcelona kam dank eines verwandelten Foulelfmeters von Neymar (21.) zu einem 1:0 (1:0) bei Real Sociedad San Sebastian. Es war der erste Sieg der Katalanen in San Sebastian seit 2007. Nationaltorwart Marc-André ter Stegen wurde im Pokalspiel von Barca-Trainer Luis Enrique geschont. Barcelona empfängt San Sebastian am kommenden Donnerstag zur zweiten Partie.

Der Madrider Achtelfinal-Gegner von Bayer Leverkusen in der Champions League setzte sich im Viertelfinal-Hinspiel der Copa del Rey gegen SD Eibar klar mit 3:0 (1:0) durch. Der Franzose Antoine Griezmann (28.), Angel Correa (60.) und Kevin Gameiro (67.) trafen für die Gastgeber. Das Rückspiel in der Runde der letzten Acht findet am kommenden Mittwoch statt.