Premier League: Moyes neuer Trainer bei West Ham United

Premier League : Moyes neuer Trainer bei West Ham United

London (dpa) - David Moyes wird neuer Trainer des englischen Premier-League-Clubs West Ham United.

Der frühere Manchester-United-Coach komme mit enormer Erfahrung und einem exzellenten Ruf, teilte der Fußball-Verein in London mit. Der 54-jährige Schotte galt als heißer Kandidat für die Nachfolge von Trainer Slaven Bilic, der am Vortag entlassen worden war.

„Wir brauchen jemanden mit Erfahrung und Kenntnissen in der Premier League“, betonte Vereinchef David Sullivan. Moyes sei der richtige Mann für den Posten und werde „frische Ideen und Enthusiasmus“ mitbringen. Der Schotte trainierte unter anderem Everton, zuletzt war er beim AFC Sunderland unter Vertrag. Bereits am 19. November wird er im Spiel gegen Watford erstmals auf der Bank von West Ham sitzen.

West Ham United hatte am vergangenen Samstag gegen Jürgen Klopps FC Liverpool eine 1:4-Niederlage im eigenen Stadion hinnehmen müssen. Zurzeit steht der Verein auf dem 18. Tabellenplatz; es droht der Abstieg. Der ehemalige kroatische Nationaltrainer Bilic war seit 2015 dort tätig, zunächst mit großem Erfolg. Doch in der aktuellen Saison konnten die „Hammers“ nicht daran anknüpfen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung