Premier League: Man City weiter einsame Spitze: 2:1 bei Wagners Huddersfield

Premier League : Man City weiter einsame Spitze: 2:1 bei Wagners Huddersfield

Huddersfield (dpa) - Pep Guardiolas Manchester City bleibt in der Premier League eine Klasse für sich. Der Tabellenführer gewann bei Aufsteiger Huddersfield Town mit Trainer David Wagner 2:1 (0:1) und führt die englische Fußballmeisterschaft mit acht Punkten Vorsprung auf Lokalrivale Man United an.

Zwar lagen die Citizens durch ein Eigentor von Nicolás Otamendi in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit zurück. Sergio Agüero per Foulelfmeter (47. Minute) und Raheem Sterling (84.) sorgten aber für den zwölften Saisonsieg im 13. Spiel. Citys Nationalspieler Leroy Sané spielte 90 Minuten durch, Ilkay Gündogan wurde in der Schlussphase eingewechselt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung