1. Sport
  2. Fußball
  3. International

Nach Afrika-Cup-Aus: Leekens gibt als Trainer in Algerien auf

Nach Afrika-Cup-Aus : Leekens gibt als Trainer in Algerien auf

Algier (dpa) - Nach dem Vorrunden-Aus beim Afrika Cup ist der Belgier Georges Leekens als Trainer der algerischen Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten. Wie das staatliche Fernsehen berichtete, gab Leekens seinen Posten nach dem 2:2-Unentschieden seiner Mannschaft gegen Senegal auf.

Trotz eines teils hochveranlagten Teams schied Algerien damit bereits in der Gruppenphase aus dem Wettbewerb in Gabun aus. Leekens war erst seit Ende Oktober der Trainer der „Wüstenfüchse“.