Primera División: Las Palmas entlässt Trainer Ayestarán nach nur zwei Monaten

Primera División: Las Palmas entlässt Trainer Ayestarán nach nur zwei Monaten

Las Palmas (dpa) - Der spanische Fußball-Erstligist UD Las Palmas hat nach sieben Niederlagen in neun Pflichtspielen Trainer Pako Ayestarán entlassen. Der 54-Jährige war erst seit zwei Monaten Coach des Clubs auf Gran Canaria gewesen.

Die Entscheidung sei nach der 2:3-Heimniederlage im Pokalrückspiel gegen Deportivo La Coruña gefallen, teilte UD Las Palmas mit. Die Kanaren waren trotz der Schlappe aufgrund ihres 4:1-Hinspielerfolgs ins Achtelfinale eingezogen.

In der Primera División liegt Las Palmas derzeit mit nur sieben Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Heißer Anwärter auf die Nachfolge sei der in Las Palmas geborene Paco Jémez, berichtete die Sportzeitung „Marca“. Dieser hatte am Ende der Saison 2009/2010 das Team seiner Heimatstadt, das damals in der 2. Liga kickte, vor dem drohenden Sturz in die Drittklassigkeit bewahrt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung