Italiens Nationalstürmer Rossi vor erneuter Knie-OP

Italiens Nationalstürmer Rossi vor erneuter Knie-OP

Rom (dpa) - Der lange verletzte italienische Fußball-Nationalspieler Giuseppe Rossi muss sich einem weiteren Eingriff am Knie unterziehen. Um die aktuellen Probleme am rechten Knie des Angreifers zu lösen, sei eine Arthroskopie nötig, teilte sein Club AC Florenz mit.

Der Teamkollege des deutschen Nationalstürmers Mario Gomez hatte wegen seiner Knieprobleme bereits den Serie-A-Auftakt und einen Teil der Vorbereitung verpasst. Der Eingriff soll im Laufe dieser Woche durchgeführt werden. Wie lange Rossi ausfällt ist unklar. Der 27-Jährige hatte bereits einen Teil der vergangenen Saison und die WM in Brasilien wegen Knieverletzungen verpasst. Zuvor hatte er wegen zweier Kreuzbandrisse insgesamt fast zwei Jahre aussetzen müssen und erst in der vergangenen Saison zu seiner Form zurückgefunden.