Türkische Liga: Galatasaray Istanbul entlässt Trainer Tudor

Türkische Liga: Galatasaray Istanbul entlässt Trainer Tudor

Istanbul (dpa) - Galatasaray Istanbul hat einen Tag nach der 1:2-Niederlage bei Aufsteiger Yeni Malatyaspor seinen Trainer Igor Tudor entlassen, gab der türkische Fußball-Rekordmeister bekannt. Zudem kündigte der Verein auf seiner Webseite eine Vorstandssitzung mit Neuwahlen für den 13. Januar an.

Tudor war im Februar 2017 vom Liga-Konkurrenten Karabükspor zu Galatasaray gewechselt. Unter dem ehemaligen Abwehrspieler von Juventus Turin waren die Löwen gut in die Saison gestartet, verloren zuletzt aber vier Auswärtsspiele in Serie und büßten die Tabellenführung in der Süper Lig ein. Wer Tudors Nachfolger wird, ist noch unklar.

Mehr von Westdeutsche Zeitung