Ferguson: Deutscher Trainer hat in England gute Chancen

Ferguson: Deutscher Trainer hat in England gute Chancen

Berlin (dpa) - Für die britische Trainer-Legende Sir Alex Ferguson haben deutsche Fußball-Lehrer in der Premier League „absolut“ gute Chancen.

„Es gibt keinen Grund, das nicht souverän anzugehen“, sagte der Ex-Teammanager von Manchester United in einem Interview dem „Kicker“ vor einer möglichen Verpflichtung von Jürgen Klopp als Coach beim FC Liverpool.

Dass Felix Magath als erster Trainer in der englischen ersten Liga keinen Erfolg gehabt hatte und mit dem FC Fulham abgestiegen war, sieht Ferguson nicht als Indiz dafür an, dass die Kluft zwischen Premier League und Bundesliga groß sein könnte. „Ich kann, in welcher Form auch immer, keine Ausrichtung gegen einen deutschen Trainer erkennen“, meinte Ferguson.

Mehr von Westdeutsche Zeitung