FC Villarreal verpflichtet Trainer-Routinier Lotina

FC Villarreal verpflichtet Trainer-Routinier Lotina

Villarreal (dpa) - Der spanische Fußball-Erstligist FC Villarreal hat einen Tag der Entlassung seines Trainers José Francisco Molina den Routinier Miguel Angel Lotina als Nachfolger verpflichtet.

Der 54-jährige Baske, der in der vorigen Saison mit Deportivo La Coruña in die 2. Liga abgestiegen war, soll nun mit Villarreal den Klassenerhalt schaffen. Wie der Club mitteilte, erhielt Lotina einen Vertrag bis zum Ende der Saison. Er ist bereits der dritte Trainer in dieser Spielzeit beim „submarino amarillo“, dem gelben U-Boot, wie der Club genannt wird.

Der FC Villarreal, der zu Saisonbeginn noch in der Champions League - unter anderem gegen Bayern München - gespielt hatte, rangiert in der Primera División auf dem 17. Platz, nur drei Punkte von der Abstiegszone entfernt.

Der neue Coach hatte in seiner 15-jährigen Karriere bei einer Reihe von Erstligisten unter Vertrag gestanden. Lotinas größten Erfolge waren 2002/03 der Einzug in die Champions League mit Celta de Vigo und 2006 der Gewinn des spanischen Pokals mit Espanyol Barcelona. Villarreal empfängt am Mittwoch in der Liga den Rekordmeister Real Madrid.