1. Sport
  2. Fußball
  3. International

Superliga: FC Midtjylland vorzeitig dänischer Fußball-Meister

Superliga : FC Midtjylland vorzeitig dänischer Fußball-Meister

Der FC Midtjylland ist dänischer Fußball-Meister. Das Team aus dem jütländischen Herning setzte sich vor heimischen Publikum mit 3:1 (0:1) gegen Titelverteidiger FC Kopenhagen durch und sicherte sich damit vorzeitig die dritte Meisterschaft der Vereinsgeschichte.

Mohamed Daramy hatte die Hauptstädter nach 22 Minuten in Führung gebracht, ehe Sory Kaba, Anders Dreyer und Awer Mabil die Partie in der zweiten Hälfte mit ihren Toren drehten. 4097 Zuschauer konnten trotz Corona-Beschränkungen live im Stadion dabei sein, da für Ligaspiele in der dänischen Superliga bestimmte Ausnahmeregelungen gelten.

Mit 78 Punkten ist die Mannschaft von Trainer Brian Priske bereits vier Spieltage vor Saisonende nicht mehr vom engsten Verfolger Kopenhagen (61) von Platz eins zu verdrängen. Der FCM und der FCK bestimmen die Superliga seit Jahren: Dreimal in den vergangenen sechs Spielzeiten haben sich die Kopenhagener den Titel geholt - und nun auch dreimal Midtjylland.

© dpa-infocom, dpa:200709-99-738354/2

Superliga

(dpa)