Coach von Leicester City: Claudio Ranieri zum Welttrainer des Jahres gekürt

Coach von Leicester City: Claudio Ranieri zum Welttrainer des Jahres gekürt

Zürich (dpa) - Leicester-Coach Claudio Ranieri ist von der FIFA zum besten Trainer des Jahres 2016 gekürt worden. Der Italiener hatte in der vergangenen Saison mit dem Abstiegskandidaten Leicester City sensationell den Meistertitel in der englischen Premier League gewonnen.

In der Champions League erreichte er in der laufenden Spielzeit die K.o.-Runde. „Das war ein verrücktes Jahr“, sagte Ranieri in Zürich in seiner Dankesrede. Er setzte sich gegen Zinedine Zidane durch, der mit Real Madrid gleich in seiner ersten Saison als Chefcoach die Champions League gewonnen hatte. In der Endauswahl stand auch Fernando Santos, der sein Heimatland Portugal zum Titel bei der Fußball-EM geführt hatte.