Berbatow schießt Monaco mit zwei Toren zum Sieg

Berbatow schießt Monaco mit zwei Toren zum Sieg

Toulouse (dpa) - Der frühere Bundesliga-Profi Dimitar Berbatow hat mit dem AS Monaco eine gelungene Generalprobe für das Gruppen-Endspiel in der Champions League gefeiert.

Der ehemalige Leverkusener erzielte am Freitagabend beim 2:0-Sieg in Toulouse beide Treffer für Monaco (45./77./Foulelfmeter) und richtete nach dem Spiel bereits den Blick auf die Partie in der Fußball-Königsklasse gegen Zenit St. Petersburg am Dienstag. „Wir wollen unbedingt weiterkommen“, sagte Berbatow und gab im TV-Sender beInSports zu: „Das Spiel gegen Zenit war schon ein bisschen im Hinterkopf.“

In Gruppe C ist Bayer Leverkusen (9 Punkte) bereits vor dem Spiel bei Benfica Lissabon (4) für das Achtelfinale qualifiziert. Monaco (8) ist aktuell Gruppenzweiter vor Zenit St. Petersburg (7).