Abstiegskandidat Livorno trennt sich von Coach Nicola

Abstiegskandidat Livorno trennt sich von Coach Nicola

Livorno (dpa) - Nach dem achten sieglosen Spiel in Serie hat sich der italienische Fußball-Erstligist AS Livorno von seinem Trainer Davide Nicola getrennt. Der Tabellenvorletzte dankte dem 39-Jährigen in einer Mitteilung für seinen Einsatz, seine Professionalität und seine Hingabe.

Der Italiener Nicola hatte das Team 2012 übernommen und im vergangenen Jahr zum Aufstieg in die Serie A geführt. Neuer Trainer bei den Toskanern wird der 67 Jahre alte Attilio Perotti, der Livorno bereits in der Saison 2011/2012 übergangsweise trainiert hatte. Der Aufsteiger hatte am Samstag mit 0:3 zu Hause gegen den FC Parma verloren und stand zum Ende der Hinrunde mit nur drei Siegen und 13 Punkten auf einem Abstiegsplatz.