1. Sport
  2. Fußball
  3. Frauenfussball

Feldwebellehrgang: Peter fehlt gegen Schweden

Feldwebellehrgang: Peter fehlt gegen Schweden

Frankfurt/Main (dpa) - Wegen eines Feldwebellehrgangs verzichtet Fußball-Nationalspielerin Babett Peter auf das Länderspiel in Hamburg gegen Schweden.

Bei der Freistellung nimmt Bundestrainerin Silvia Neid nach eigenen Angaben Rücksicht auf die Interessen des 1. FFC Turbine Potsdam, „sonst hätte Babett ihrem Club bei Spielen der Champions League gefehlt“. Die Abwehrspielerin zählt aber zum Kader für das EM-Qualifikationsspiel am 22. Oktober in Bukarest gegen Rumänien.

Neid stellte die Abwehrspielerin für die Partie im Millerntor-Stadion auf St. Pauli am 26. Oktober frei. Der Feldwebel-Anwärterlehrgang der Bundeswehr findet in Hannover statt. Peter gehört seit knapp vier Jahren der Sportförderkompanie an. Um ihren Dienst um ein weiteres Jahr zu verlängern, muss sie diesen Lehrgang absolvieren.