1. Sport
  2. Fußball
  3. Frauenfussball

DFB-Frauen gegen Dänemark mit Krefelderin Schüller im Sturm​

EM-Auftakt : DFB-Frauen gegen Dänemark mit Krefelderin Schüller im Sturm

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg vertraut zum Auftakt der DFB-Frauen bei der EM der gleichen Startelf wie kürzlich beim Testspiel gegen die Schweiz. Auch die Krefelderin Lea Schüller spielt im Sturm.

Die deutschen Fußballerinnen bestreiten ihr erstes Gruppenspiel bei der Europameisterschaft in England gegen Dänemark mit Kostenpflichtiger Inhalt Lea Schüller, Svenja Huth und Klara Bühl im Angriff. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg vertraut am Freitagabend im Brentford Community Stadium im Londoner Westen der gleichen Startelf wie kürzlich beim 7:0 im Testspiel gegen die Schweiz.

Die Wolfsburgerin Huth, gleichzeitig Kapitänin, stürmt demnach neben den Bayern-Profis Bühl und Schüller. Die etatmäßige Spielführerin Alexandra Popp sitzt auf der Bank. Die mit 114 Länderspielen Erfahrenste hatte wegen einer Corona-Erkrankung in der Vorbereitung vorübergehend aussetzen müssen.

(dpa)