Alushi muss Länderspiel-Teilnahme in Kanada absagen

Alushi muss Länderspiel-Teilnahme in Kanada absagen

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft muss beim Länderspiel gegen Kanada in Vancouver am kommenden Mittwochabend (Ortszeit) auf Lira Alushi verzichten.

Bei der Offensivspielerin wurde bei einer Untersuchung eine Magenschleimhautentzündung festgestellt, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag mit. Alushi konnte aufgrund der Beschwerden am Donnerstag nicht mit dem Team nach Kanada reisen. Bundestrainerin Silvia Neid verzichtete auf eine Nachnominierung.

Die DFB-Frauen sollten schon am Freitagnachmittag (21.30 Uhr MESZ) ihre erste Trainingseinheit bestreiten. Die Länderspielreise gilt als wichtiger Test für die Frauen-WM in Kanada vom 6. Juni bis 5. Juli 2015.