1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf: Wichtiger Erfolg für Fortunas U 17-Kicker

Fortuna Düsseldorf : Wichtiger Erfolg für Fortunas U 17-Kicker

Unterraths U 17 spielt „nur“ 2:2 gegen Aachen.

Fortunas U17-Kicker blicken auf einen erfolgreichen Spieltag in der B-Junioren-Bundesliga zurück. Nach dem 3:0 (1:0)-Heimsieg über Preußen Münster dürfte dem Team von Jens Langeneke der Klassenerhalt kaum noch zu nehmen sein. Am Flinger Broich sorgte Jonas Büchte für die Pausenführung (30.), die Julius Fynn Rauch (48.) und Burak Yasin Yesilay (80.) später ausbauten.

Trotz zweimaliger Führung nicht über ein 2:2 (1:1) hinaus kam die U 17 der SG Unterrath im Heimspiel gegen Alemannia Aachen. In der Schlussminute gelang der Alemannia der abermalige Ausgleich. Dennoch könnten die Treffer von Onurcan Baysal (2.) und Paul Wilhelm Winkelmann (56.) in der Endabrechnung wichtig werden. Die SGU behält drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge.

Nicht ganz so gut sie es für die C-Jugend der SGU aus, die beim 1:3 (1:0) gegen Schalke 04 eine Überraschung verpasste. Die Elf von Toma Ivancic führte zur Pause durch das Tor von Yanik Winkler (24.), konnte den Vorsprung aber nicht halten und bleibt Schlusslicht.

In der B-Junioren Niederrheinliga steuert Fortunas U 16 nach dem 1:0 (0:0)-Heimerfolg über Hamborn 07 weiter auf die Direktqualifikation zu. Der Treffer von Daniel Brice Ndouop (63.) brachte das Team von Benjamin Skalnik vorübergehend auf Rang drei.

Völlig überraschend zum zweiten Mal in dieser Saison Federn lassen musste Fortunas U 15, die gegen Ratingen 04 nur zu einem mageren 1:1 (1:0) kam, aber souveräner Spitzenreiter bleibt. Nach dem Blitztor von Kieran Boßhammer (1.) gelang dem Favoriten nichts Zählbares mehr. Der Ausgleich fiel in der Schlussphase. Letztlich ohne Chance blieb die 1. Jugend-Fußball-Akademie bei der 3:6 (1:4)-Niederlage beim Wuppertaler SV, für den Luciano Paciello fünf Mal traf. Die Tore von Taoufik Ouro-Bodi, David Zawidski und Marvin Simon waren zu wenig. magi