1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna Düsseldorf

Vertragsverlängerung: Oliver Fink spielt bei Fortuna eine wichtige Rolle

Vertragsverlängerung: Oliver Fink spielt bei Fortuna eine wichtige Rolle

Mittelfeldspieler Oliver Fink zögerte nicht lange mit der Unterschrift unter den neuen Zweijahresvertrag mit der Fortuna.

Düsseldorf. Die Fortuna und Oliver Fink seien sich schnell einig gewesen, hieß es beim Fußball-Zweitligisten.

„Er spielt in unseren Zukunftsplanungen eine große Rolle“, sagte Fortuna-Vorstand Peter Frymuth. Nach der Ablehnung des Fortuna-Angebotes durch Marcel Gaus (zum FSV Frankfurt?) bleiben also an auslaufenden Verträgen nur noch die von Sascha Rösler, Ken Ilsö und Patrick Zoundi.

Ob sich die möglicherweise „Unzufriedenen“, weil zuletzt kaum berücksichtigten Claus Costa, Marco Christ, Ranisav Jovanovic oder Sandor Torghelle noch rühren, ist ebenso ungewiss wie die Frage, ob die beiden Torleute Michael Ratajczak und Michael Melka ihre Verträge für die kommende Saison erfüllen wollen.

Ein bisschen Zeit für Verhandlungen bleibt ja noch, zumal Sport-Geschäftsführer Wolf Werner erst einmal für zehn Tage in den Urlaub ist und rechtzeitig zum Heimspiel gegen Erzgebirge Aue am 2. April zurück von den Malediven kommen will. Fortuna-Trainer Norbert Meier und seine Profis treten am Donnerstag zum Testspiel in Duisburg-Wedau gegen Australien U23 (15.30 Uhr) an.