Vereinsspitze fordert Ruhe unter Spielern

Vereinsspitze fordert Ruhe unter Spielern

Werner und Meier klären Mannschaft über Ereignisse auf.

Düsseldorf. In einer kurzen Ansprache klärten Wolf Werner und Norbert Meier am Mittwoch die Mannschaft über die Ereignisse der Jahreshauptversammlung auf. Der Trainer und der Geschäftsführer wollten, dass keine weitere Unruhe unter den Spielern entsteht. "Natürlich war das Ganze im Spielerkreis ein Gesprächsthema", sagte Wolf Werner. "Allerdings haben wir der Mannschaft auch gesagt, dass ein Sieg am Samstag gegen Dresden wieder für Ruhe sorgen würde." Weitere öffentliche Kommentare wollte Werner nicht abgeben.

Mehr von Westdeutsche Zeitung