U19-Bundesliga: Fortuna Düsseldorf schafft den Klassenerhalt

Jugend-Fußball : Fortuna U 19 schafft den Klassenerhalt

Der 2:0-Erfolg über den VfL Bochum beseitigt alle Zweifel. Auch die B-Jugend der SG Unterrath ist auf dem besten Weg, die Bundesliga zu halten.

Nicht nur Fortunas Profis durften am Wochenende den Klassenerhalt bejubeln. Auch die U 19-Fußballer vom Flinger Broich beseitigten am Samstag mit dem verdienten 2:0 (0:0)-Heimsieg über den VfL Bochum die letzten, theoretischen Zweifel am Verbleib in der A-Junioren-Bundesliga.

„Für die Jungs freut mich das besonders. Mit der Art und Weise, wir wir seit Wochen spielen, bin ich sehr zufrieden“, sagte Trainer Sinisa Suker. Nach einigen vergebenen Chancen im ersten Abschnitt besorgte Burak Yesilay per Abstauber das erlösende 1:0 (66.). Janos Kömmerling legte kurze zeit später frei vor dem VfL-Tor zum 2:0 nach (72.).

Sieben Zähler Vorsprung für die SGU

Auch den B-Junioren der SG Unterrath ist der Klassenerhalt in der U 17-Bundesliga nach dem 1:0 über den MSV Duisburg kaum noch zu nehmen. Matchwinner war Enis Vila, der kurz vor Toreschluss doch noch ins Schwarze traf (78.). Damit baute die Elf von Mo Rifi ihren Vorsprung auf die auf dem ersten Abstiegsrang liegenden „Zebras“ drei Spieltage vor Schluss auf sieben Zähler aus.

In der C-Junioren-Regionalliga behielt Fortunas U 15 gegen den MSV Duisburg ebenfalls knapp mit 1:0 (1:0) die Oberhand. Für die viertplatzierte Elf von Christian Reischke war Jubes Mba Tibah Ticha (13.) erfolgreich. Einen Achtungserfolg landete Fortunas U 16 in der B-Junioren-Niederrheinliga mit dem 0:0 gegen Spitzenreiter Wuppertaler SV.