U 19 dreht das Spiel spät

aFortuna siegt 3:1 gegen RWO

<

p class="text">

Düsseldorf. Fortunas U 19 mühte sich in der Juniorenfußball-Bundesliga gegen Abstiegskandidat Rot-Weiß Oberhausen zu einem 3:1 (0:1)-Sieg. „Wir haben in der ersten Hälfte wie die Mimosen gespielt“, erklärte Sinisa Suker. Fortuna drehte das Spiel nach 0:1-Rückstand durch die Tore von Ihlas Bebou (50.), Leander Goralski (81.) und Kapitän Robin Urban (84.). magi

Mehr von Westdeutsche Zeitung