1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf: Niederlage gegen Sandhausen: Zwei Halbchancen sind alles

Fortuna Düsseldorf : Niederlage gegen Sandhausen: Zwei Halbchancen sind alles

Düsseldorf. Große Spielfreude, spielerische Höhepunkte und ein Offensivspektakel hatte niemand in Sandhausen erwartet. Zwei Halbchancen über 90 Minuten spielten sich die Gäste heraus.

Als dann auch Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus wohl fälschlicherweise gegen die Fortuna auf Elfmeter (45.) entschieden hatte und Aziz Bouhaddouz nur die Latte für Sandhausen traf, dachten die rund 1500 mitgereisten Fortuna-Anhänger und auch der Manager, dass das neue Kräfte und Motivation freisetzen würde.

Doch dann entscheidet ein Aussetzer der Gäste das Spiel. Nach Karim Hagguis Kerze im eigenen Strafraum führte eine Verkettung unglücklicher Umstände zum Führungstor der Gastgeber, die das Spiel tatsächlich als Sechs-Punkte-Spiel angenommen hatten. Denis Linsmayer wurde beim Tor des Tages (78.) auch noch von Haggui angeschossen. Ein Aufbäumen gab es danach nicht.