Marvin Ducksch verlässt Fortuna Düsseldorf

Wechsel zu Hannover 96 : Marvin Ducksch verlässt Fortuna Düsseldorf

Marvin Ducksch verlässt Fortuna Düsseldorf und wechselt zu einem Zweitligisten. Das gab der Verein am Freitag bekannt.

Der 25-Jährige Angreifer hat einen Dreijahresvertrag bei Hannover 96 unterschrieben. Wie unserer Redaktion erfuhr, zahlt der niedersächsische Verein für den Stürmer eine Ablösesumme in Höhe von 1,85 Millionen. Im Falle eines Aufstiegs kämen noch mal Zuschläge hinzu.

Der 25-Jährige wechselte vor der abgelaufenen Bundesliga-Saison 2018/19 vom FC St. Pauli nach Düsseldorf. Zuvor war er bei Holstein Kiel ausgeliehen. Er kam auf 16 Einsätze und ein Tor im Fortuna-Trikot.

Raman bei Laktattest

Benito Raman erschien am Freitag beim Laktattest von Fortuna Düsseldorf, brach diesen aber ab.

Der 24-Jährige will zu Schalke 04 wechseln. Bislang konnten sich Fortuna und Schalke nicht über eine Ablösesumme einigen.

Am Freitag wollte Raman einen Medizincheck auf Schalke absolvieren. Der belgische Stürmer hat bei Fortuna einen Vertrag bis 2022.

Mehr von Westdeutsche Zeitung