Jugend-Bundesliga: Fortunas U 19 liegt deutlich vor dem BVB​

Jugendfußball : Fortunas U 19 liegt deutlich vor dem BVB

Das Team von Sinisa Suker bezwingt Oberhausen mit 2:1. Während Fortunas U 17 verloren hat, siegt die SG Unterrath in Bielefeld mit 2.1.

In der A-Junioren Fußball-Bundesliga stand der Spieltag ganz im Zeichen des Revierderbys zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04, das die Knappen überraschend deutlich mit 4:0 für sich entschieden. Beinahe zu kurz kam dabei, dass auch die Fortuna ihre Erfolgsgeschichte fortsetzte. Der 2:1-Erfolg über Rot-Weiss Oberhausen war bereits der sechste Sieg im achten Spiel für die Elf von Sinisa Suker, die damit erster Verfolger von Spitzenreiter 1. FC Köln bleibt und beispielsweise vier Punkte Vorsprung vor dem amtierenden Meister aus Dortmund aufweist. „Wir genießen die Situation natürlich, wollen aber auch alles daran setzen, weiter so erfolgreich zu bleiben“, sagt Sinisa Suker. „Wir haben viele Spieler, die schon seit der U 11 bei uns sind. Zudem wurde Kader gut und gezielt verstärkt. Die Jungs nehmen eine gute Entwicklung.“ Zu den Akteuren, die in dieser Saison noch einmal einen Leistungssprung gemacht haben, zählt Daniel Kamkam Kyerewaa, der sich mit vier Toren aus den letzten beiden Spielen und  auch an die Spitze der teaminternen Torjägerliste (5 Tore) gesetzt hat. 

Wie die U19 (Torhüter Dennis Gorka gegen RWO Gelb-Rot) beendete auch Fortunas U 17 ihre Partie gegen Preußen Münster am Sonntag nur zu zehnt. Für die Mannschaft von Jens Langeneke hatte der Platzverweis für Birol Adibelli (50.) größere Konsequenzen. Denn Münster nutzte den daraus resultierenden Strafstoß nicht nur zum 1:1-Ausgleich (51.), sondern die Überzahl kurz vor Schluss auch noch zum 2:1-Siegtreffer aus. Nur noch einen Zähler hinter den achtplatzierten Flingeranern liegt die U 17 der SG Unterrath, die bei Arminia Bielefeld bereits den dritten Saisonsieg feierte. Matchwinner auf Seiten der mit 2:1 siegreichen SGU war Doppeltorschütze Filip Dimeski (24., 46.).

Mehr von Westdeutsche Zeitung