1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf: Jerome Kiesewetter kommt aus Stuttgart zur Fortuna

Fortuna Düsseldorf : Jerome Kiesewetter kommt aus Stuttgart zur Fortuna

Düsseldorf. Jerome Kiesewetter soll bei der Fortuna die Außenbahn verstärken. Der 23-jährige Deutsch-Amerikaner kommt aus der zweiten Mannschaft vom VfB Stuttgart zu Fortuna Düsseldorf und unterschreibt einen Vetrag bis zum 30. Juni 2018.

Kiesewetter hat für die Stuttgarter zwei Bundesligaeinsätze und 55 Partien in der 3. Liga absolviert. Dabei erzielte er 5 Tore und bereitete 13 Tore vor. Zum Jahresanfang konnte Kiesewetter sein Debüt für die amerikanische Nationalmannschaft unter Jüren Klinsmann feiern.

„Ich bin sehr glücklich, nun ein Teil der Fortuna zu sein. Die Vorfreude auf den Vorbereitungsstart ist bei mir dementsprechend groß. Friedhelm Funkel hat mir in den gemeinsamen Gesprächen ein sehr gutes Gefühl gegeben. Somit war mir schnell klar, dass die Fortuna für mich der richtige nächste Schritt ist.“, sagte Kiesewetter und zeigte sich sehr zufrieden über den nächsten Schritt in seiner Karriere.

Auch Friedhelm Funkel ist sehr zufrieden mit dem Transfer. „Mit seiner Dynamik und seiner Schnelligkeit wird Jerome Kiesewetter eine Bereicherung für unsere Offensivabteilung sein. Es ist kein Zufall, dass er schon in jungen Jahren erste Einsätze im Bundesliga-Team des VfB und in der amerikanischen Nationalmannschaft verbuchen konnte. Wir werden alles daran setzen, seine unbestrittenen Qualitäten weiter zu fördern.“

Vorstandsvorsitzender Robert Schäfer ist überzeugt, dass der 23-Jährige perfekt in das Anforderungsprofil der Fortuna passt.