In 12 Monaten jubelt Fortuna

Düsseldorf. In einem Jahr zum Ligaabschluss soll es nicht nur ein schönes Spiel, tolle Fans und eine nette Verabschiedung wie diesmal geben. Diese Mannschaft der Fortuna hat mit punktuellen Verstärkungen die Chance und das Potenzial im Mai 2015 im Aufstiegsjubel zu schwelgen.

Die Arbeit von Trainer Oliver Reck, an dem der Club nicht vorbei kommt, geschickte Neuverpflichtungen — wie Liendl im Winter — von Helmut Schulte, sowie ein ruhiges, erfolgsförderndes Umfeld sind nötig, um diesen Tag im nächsten Jahr zu erleben. Möglich ist es.