Gladbachs Trainer Frontzeck freut sich auf ein Duell gegen die Fortuna in der ersten Liga

Gladbachs Trainer Frontzeck freut sich auf ein Duell gegen die Fortuna in der ersten Liga

Düsseldorf. Michael Frontzeck erinnerte sich noch gut, als er vor 60 000 Fansim Rheinstadion gespielt hatte. Das sei schon etwas Besonders gewesen."Fortuna ist ein Traditionsclub und ich würde mich freuen, wenn sie inder Zweitliga-Rückrunde lange oben dabei bleiben könnten oder sogar diegroße Überraschung schaffen würden", sagte der Trainer von BorussiaMönchengladbach.

"Es wäre fantastisch, hier in der nächsten Saison zueinem Ligaspiel anzutreten."

Für Jupp Heynckes stand das Turnier untereinem besonderen Motto: "Wir haben dieses hervorragende Turniergenutzt, um im ersten Spiel gegen Fortuna sechs Langzeitverletztewieder heranzuführen. Deshalb war es gegen die stark spielendenFortunen auch so schwer", sagte der Trainer von Bayer Leverkusen. "Gegen Wolfsburg lief es dann schon besser."

Mehr von Westdeutsche Zeitung