Gaus heuert beim FSV Frankfurt an

Düsseldorf. Fortuna-Stürmer Marcel Gaus schnürt in der kommenden Saison die Fußballschuhe für den FSV Frankfurt. Der 21-Jährige erhält bei den Hessen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012 mit einer Option für ein weiteres Jahr.

„Ich möchte beim FSV Frankfurt den nächsten Schritt in meiner Karriere vollziehen. Ich hoffe, dass ich mich hier durch regelmäßige Einsätze als Zweitligaspieler etablieren und mit meiner Leistung zum Erfolg des Vereins beitragen kann“, sagte Gaus.

Gaus war vor rund zwei Wochen von Fortuna-Trainer Norbert Meier vom Spiel- und Trainingsbetrieb ausgeschlossen worden, nachdem Vertragsverhandlungen gescheitert waren und der Stürmer seinen Wechselwillen bekundet hatte. Zuletzt kam der 21-Jährige in der zweiten Mannschaft der Düsseldorfer zum Einsatz. Red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort