1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna Düsseldorf

Fortunas-Vorstandschef: Geisterspiele bis August keine Überraschung

Corona-Krise : Fortunas-Vorstandschef: Geisterspiele bis August keine Überraschung

Thomas Röttgermann, der Vorstandsvorsitzende des Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf, hat die Ergebnisse der Corona-Beratungen am Mittwoch überwiegend positiv aufgenommen.

Thomas Röttgermann, der Vorstandsvorsitzende des Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf, hat die Ergebnisse der Corona-Beratungen der Ministerpräsidenten der Länder und Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch überwiegend positiv aufgenommen. „Dass bis Ende August keine Großveranstaltungen stattfinden können, überrascht mich nicht und ist auch als mögliches Szenario in der Liga diskutiert worden“, sagte Röttgermann der „Rheinischen Post“ (Donnerstag). „Das Ziel bleibt, im Mai mit dem Spielbetrieb ohne Zuschauer wieder starten zu können. Und die jetzige Beschlusslage schließt erfreulicherweise ja nicht aus, dass ab September wieder Großveranstaltungen stattfinden könnten - das empfinde ich als ermutigend“, sagte der 59 Jahre alte Sportfunktionär der in Düsseldorf erscheinenden Zeitung.

(dpa)