Fortunas Spieler stolz auf eine starke Leistung in einer tollen Saison

Fortuna wortwörtlich : Fortunas Spieler: „Wir wollen weiter punkten“

Selbst der Bremer Trainer Florian Kohfeldt spricht der Mannschaft von Fortuna Düsseldorf und Trainer Friedhelm Funkel seinen Respekt aus.

„Riesen-Glückwunsch und allergrößten Respekt für die Leistung in dieser Saison. Und auch das Spiel geht verdient an die Fortuna. Sie hat im richtigen Moment die Tore gemacht. Das Spiel nach der Bayern-Enttäuschung kam zu früh.“

Florian Kohfeldt, Trainer des SV Werder Bremen

„Das, was wir erreicht haben ist außergewöhnlich. Auch die Leistung gegen Bremen war großartig. Wir haben von Anfang an Vollgas gegeben und die Mannschaft hat gezeigt, dass sie die Saison noch nicht abgehakt hat. Ich bin stolz auf die Leistung meiner Mannschaft. Wir sind auf einem richtigen Weg. Wir werden die Saison nicht so einfach ausklingen lassen. Was die Saison angeht, es ist die schönste meiner Karriere.“

Friedhelm Funkel, Trainer der Fortuna

„Nicht nur das Ergebnis, sondern auch die Spielweise unseres Teams macht Spaß. Wenn ich es nicht im Training jeden Tag sehen würde, könnte ich es kaum glauben, wie wir auftreten.“

Kaan Ayhan, Abwehrchef der Fortuna

„Man hat heute gesehen, dass wir unbedingt eine Reaktion nach dem Mainz-Spiel zeigen, dass mir in den Medien viel zu schlecht weggekommen ist. Und wir wollten nie das Gefühl aufkommen lassen, dass wir die Saison abschenken.“

Andre Hoffmann, Abwehrspieler der Fortuna

„Ich habe da wenig Lücken gesehen, deshalb habe ich beim 4:1 mit vollem Risiko draufgehalten. Es war ein intensiver Tag, auch wenn wir defensiv nicht alles richtig gemacht haben.“

Markus Suttner, Abwehrspieler der Fortuna

„Wir haben klasse Spiel abgeliefert und unsere Sache sehr gut gemacht. Wir arbeiten jetzt an dem ,plus’, was nach den 40 Punkten kommt.“

Rouwen Hennings, Stürmer der Fortuna

„Es war ein verdienter Sieg, auf den wir stolz sein können. Man hat schon in der letzten Woche gesehen, dass wir uns nach wie vor voll reinhängen. Da hatten wir etwas Pech – heute war es einmal mehr ein sehr gutes Spiel von uns.“

Kevin Stöger, Mittelfeldspieler der Fortuna

„Wir wollen weiter punkten – das entspricht genau dem Charakter dieses Teams.“

Friedhelm Funkel

Mehr von Westdeutsche Zeitung