1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna Düsseldorf

Fortunas Kapitän Oliver Fink ist stolz auf seine Mannschaft

Funkel: Ich habe Lukebakio Bleischuhe verordnet : Fortuna: „Der Verrückte war nicht mehr zu halten“

Wortwörtlich: Fortunas Kapitän ist stolz auf seine Mannschaft

Zitate nach dem Spiel der Fortuna in München:

„Ich finde nicht das richtige Wort. Dass isch sauer bin auf meine Spieler ist noch zu harmlos ausgedrückt.“

Niko Kovac, Trainer von Bayern München

„Natürlich sind wir enttäuscht, da haben wir uns etwas ganz anderes vorgestellt. Wir setzen uns jetzt zusammen und vor Ende des Wochenendes werden wir keine Entscheidung treffen. Auch nicht ind er Trainerfrage.“

Uli Hoeness, Präsident des FC Bayern

„Ich werde Dodi Lukebakio jetzt erst einmal Bleischuhe verordnen, damit er nicht abhebt. Aber Spaß beiseite, der Junge wird am Boden bleiben.“

Friedhelm Funkel, Trainer der Fortuna

„Es war großartig, wie uns die Fans in München unterstützt haben. Aber noch wichtiger finde ich, wie uns unsere Anhänger nach den Niederlagen in Nürnberg und Frankfurt unterstützt haben.“

Friedhelm Funkel

„Nur ein Wort. Das war unglaublich. Als ich vor dem 3:3 auf das Tor zugelaufen bin, habe ich nichts gedacht. Ich bin einfach immer nur positiv und jetzt unglaublich stolz, dass wir diese schwierige Aufgabe so gelöst haben.“

Dodi Lukebakio, dreifacher Torschütze der Fortuna

„Das war ein Lucky Punch in der Nachspielzeit. Da macht der Verrückte drei Tore.“

Robin Bormuth, Abwehrspieler der Fortuna

„Wir haben uns das vorgenommen, was wir gezeigt haben. Blöd, dass wir ausgerechnet nach einer Standardsituation gegen die Bayern ein Tor kassieren. Sie haben aber früh gemerkt, dass sie diesmal einen richtigen Gegner haben. Ich hatte tatsächlich das Gefühl, dass wir das noch schaffen.“

Adam Bodzek, Defensivspieler der Fortuna

„Als das Tor zum 3:3 fiel, ging mir nichts durch den Kopf. Das war pure Ekstase. Stolz ist das richtige Wort dafür, was ich für meine Mannschaft empfinde.“

Oliver Fink, Kapitän der Fortuna

„Das muss man erstmal schaffen, hier einen Punkt mitzunehmen und das noch nach dem Rückstand. Wir haben die Konter so ausgespielt, wie wir uns das vorgenommen haben. Gegen Mainz wird es ein ganz anderes Spiel.“

Rouwen Hennings, Stürmer der Fortuna

„Es war genauso, wie wir uns es gewünscht haben. Auch dass die Bayern nicht den besten Tag hatten und wir Dodi ans Laufen bekommen haben.“

Niko Gießelmann, Verteidiger der Fortuna