1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf: Fortuna U23: Aksoys Team ist fast am Ziel

Fortuna Düsseldorf : Fortuna U23: Aksoys Team ist fast am Ziel

Ein Sieg würde endgültig die Klasse sichern.

Düsseldorf. Mit Spannung blickte Fortunas U23 am Mittwochabend nach Herne. Im dortigen Sportpark fand das Nachholspiel der zweiten Mannschaft des FC Schalke 04 gegen Rot-Weiß Oberhausen statt. Durch die 0:1-Heimniederlage der „Knappen“ steht die Mannschaft von Taskin Aksoy zwei Spieltage vor dem Saisonende in der Fußball-Regionalliga damit ganz dicht vor dem Klassenverbleib. „Es war eine kleine Erleichterung. Wir hatten auf die Hilfe von RWO gehofft, Aber im Fußball gibt es keine Garantien“, sagt der Trainer, dessen Mannschaft aufgrund von fünf Punkten Vorsprung auf Schalke fast am Ziel ist.

Den finalen Schritt möchte der Tabellen-14. morgen (14 Uhr) gegen die TSG Sprockhövel machen. „Die haben ihre beiden letzten Spiele gewonnen und das gegen Spitzenteams wie Viktoria Köln und Wuppertal“, warnt Aksoy. Mit einem Heimsieg am Flinger Broich wäre der Verbleib in der vierten Liga nach einem schwierigen Jahr geschafft.

Personell wird sich nicht mehr viel verändern. Die Ersatzbank wird erneut mit mehreren Spielern aus der U 19 gefüllt. Zusätzliche Unterstützung von den Profis gibt es wegen deren äußerst prekärer Lage nicht mehr. tke