Fortuna muss in Degerloch antreten

Drittligist spielt an der Waldau gegen die Kickers.

Düsseldorf. Degerloch statt Daimler-Stadion: Das kommende Auswärtsspiel der Fortuna am Samstag (2. August) bei den Stuttgarter Kickers findet nun doch wie geplant im Gazi-Stadion der Kickers statt.

Aufgrund fehlender Arrestzellen war im Gespräch, dass die Begegnung ins große Daimler-Stadion des VfB Stuttgart verlegt werden könnte. Doch die beanstandeten Mängel wurden beseitigt, so dass die Ordnungsbehörden und die Stuttgarter Polizei grünes Licht für die Austragung in Degerloch gaben.

"Wir bedanken uns bei allen zuständigen Stellen, die an der Entscheidungsfindung beteiligt waren, und freuen uns jetzt auf spannende 90 Spielminuten gegen Fortuna Düsseldorf im Gazi-Stadion auf der Waldau", wird Kickers-Manager Joachim Cast auf der Internetseite des Vereins zitiert.

Mehr von Westdeutsche Zeitung