Meinung : Fortuna ist selbstbewusst

Fortuna Düsseldorf hat sich in den vergangenen Jahren oft genug unter Wert verkaufen müssen. Jetzt ist der Erfolg da, deshalb möcht die Clubführung auch als Erstligist etwas von dem Kuchen abhaben, der in der Erstklassigkeit aufgeteilt wird.

Orthomol war für das vergangene Jahr als Hauptsponsor wichtig, kann aber sicherlich als mittelständiges Unternehmen nicht die Summen zahlen, die der selbstbewusste Aufsteiger jetzt durchaus auch aufrufen darf. Trotzdem muss man hoffen, dass die Fortuna nicht zu hoch pokert und bereits einen Interessenten in der Hinterhand hat und diesen in den nächsten Tagen präsentiert.

Mehr von Westdeutsche Zeitung