Fortuna Düsseldorf zieht freien Verkauf von Dauerkarten vor

Fortuna Düsseldorf zieht freien Verkauf von Dauerkarten vor

Ursprünglich sollten Nicht-Mitglieder erst ab 21. Juni Dauerkarten für die neue Saison kaufen können. Nun hat der Verein den Termin geändert.

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf hat den Startzeitpunkt für den freien Verkauf von Dauerkarten für die Bundesligasaison 2018/19 vorgezogen. Bereits ab Mittwoch, 13. Juni, 10 Uhr, können Fans, die kein Mitglied sind, Karten bestellen. Das teilte der Verein am Donnerstag mit. Ursprünglich sollte der freie Verkauf erst am 21. Juni beginnen.

Als Grund für den vorgezogenen Termin gab Fortuna Düsseldorf an, dass der Bedarf der Mitglieder bereits gedeckt sei. Bislang wurden 21.000 Dauerkarten für die kommende Saison abgesetzt. Sollte die Marke von 30.000 Tickets erreicht werden, will der Verein den Dauerkartenverkauf stoppen.

Der Dauerkartenverkauf läuft bereits seit 30. April. Zunächst konnten Dauerkarteninhaber ihre Tickets verlängern. Vereinsmitglieder konnten ab dem 22. Mai Saisonkarten bestellen. Zwischenzeitlich musste der Verkauf aufgrund von Technikproblemen für mehrere Tage ausgesetzt werden. jaw

Mehr von Westdeutsche Zeitung