Für Wunschspieler im Januar Auf Fortunas Flügeln soll Qualität statt Quantität her

Düsseldorf · F95 fahndet nach Verstärkungen für den Flügel. Zwei Spieler sollen dafür gehen.

Ist ein Verkaufskandidat: Nana Ampomah (l.).

Ist ein Verkaufskandidat: Nana Ampomah (l.).

Foto: Frederic Scheidemann/Hendrik Deckers/Scheidemann

Dass sich Fortuna im Januar intensiv auf dem Transfermarkt umschauen wird, ist längst ein offenes Geheimnis. Auch die Position, für die Sportvorstand Klaus Allofs und Sportdirektor Christian Weber nach einem Spieler fahnden, ist nach vorliegenden Informationen klar abgesteckt. Der Fußball-Zweitligist würde sich gern auf dem Flügel verstärken.