Mittelfeldspieler wechselt Berater Was diese Entscheidung für die Zukunft von Ao Tanaka bei Fortuna bedeutet

Düsseldorf · Der Mittelfeldspieler soll vor Ablauf seines Vertrages im kommenden Jahr verkauft werden. Bisher fand die Fortuna noch keinen Abnehmer. Das lag auch an seinem Umfeld. Nun soll Transferexperte Volker Struth einen neuen Verein für ihn finden.

Ao Tanaka soll vor Ablauf seines Vertrages verkauft werden.

Ao Tanaka soll vor Ablauf seines Vertrages verkauft werden.

Foto: Moritz Mueller

Es war kein komplett unüblicher Akt, und doch hatte es für reichlich Aufsehen gesorgt, als Fortuna die Dinge im vergangenen Sommer selbst in die Hand genommen und versucht hatte, für Ao Tanaka einen Käufer zu finden. Sportdirektor Christian Weber soll branchenintern bei verschiedenen Vereinen platziert haben, für ein entsprechendes Angebot empfänglich zu sein. Es blieb allerdings beim Versuch. Der japanische Nationalspieler – er entpuppte sich als echter Ladenhüter.