Bundesliga: Fortuna Düsseldorf verpflichtet Nana Ampomah

Bundesliga : Fortuna Düsseldorf verpflichtet Nana Ampomah

Der Offensivspieler kommt vom belgischen Erstlisgisten Waasland-Beveren nach Düsseldorf.

Fortuna Düsseldorf hat Nana Ampomah vom belgischen Erstligisten Waasland-Beveren verpflichtet, das teilte der Verein am Donnerstagmorgen mit. Der 23-Jährige hat bei der Fortuna einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben und werde bereits am Donnerstag zur Mannschaft stoßen. Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

Nana Ampomah absolvierte in der abgelaufenen Saison 30 Spiele in der belgischen Jupiler Pro League. Für seinen bisherigen Verein Waasland-Beveren erzielte er dabei acht Tore und bereitete sieben weitere vor. In der Jugend spielte Ampomah für den KV Mechelen, ehe er 2016 zu Waasland-Beveren wechselte. Seitdem bestritt er 84 Begegnungen in der ersten belgischen Liga (18 Tore, elf Vorlagen).

Fortunas Sportvorstand Lutz Pfannenstiel ist mit der Verpflichtung zufrieden: „Nana Ampomah ist ein schneller, beidfüßiger und trickreicher Spieler für die offensive Außenbahn. Wir haben ihn mehrfach beobachtet und sind davon überzeugt, dass er nach seiner starken letzten Saison in der belgischen Jupiler League auch in der Bundesliga einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird.“

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung