Fortuna Düsseldorf verleiht Emmanuel Iyoha an Holstein Kiel

Fortuna Düsseldorf : Fortuna verleiht Emmanuel Iyoha

Erst am Mittwoch hat Emmanuel Iyoha seinen Vertrag bei Fortuna verlängert, in der kommenden Saison wird er jedoch nicht für die Düsseldorfer spielen. Das bestätigte der Verein am Samstag.

Emmanuel Iyoha soll in der kommenden Saison wie berichtet Spielpraxis sammeln, deswegen leiht Fortuna Düsseldorf den Angreifer in die Zweite Liga an Holstein Kiel aus. Das bestätigte der Verein am Samstag.

Erst am Mittwoch hatte Iyoha seinen Vertrag bei der Fortuna bis 2022 verlängert, konnte sich jedoch bisher noch nicht als eine wirkliche Verstärkung für den Bundesliga-Kader beweisen. In den letzten beiden Saisons war Iyoha an Osnabrück und Erzgebirge Aue ausgeliehen.

In der letzten Zweitliga-Saison stand der 21-Jährige 29 Mal auf dem Platz und erzielte drei Tore sowie bereitete Sieben vor.

Lutz Pfannenstiel glaubt weiterhin an den Stürmer und möchte ihm deswegen die besten „Entwicklungsmöglichkeiten“ bieten. Ein „attraktiver Zweitligist wie Holstein Kiel“ sei perfekt dafür in der kommenden Saison viel Spielpraxis auf hohem Niveau zu bekommen.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung