Fortuna Düsseldorf: U23 verliert letzten Test vor Regionalliga-Start

Fortunas „Zweite“ : U 23 verliert Generalprobe

Vor dem Saisonstart in der Fußball-Regionalliga unterliegt das Michaty-Team mit 3:4 gegen einen Erstligisten aus Saudi-Arabien.

Fortunas U 23 hat die Generalprobe für den Ligaauftakt in der Fußball-Regionalliga knapp verloren. Gegen den saudi-arabischen Erstligisten Al-Shabab FC unterlag die Elf von Nico Michaty nach abwechslungsreichen 90 Minuten durch zwei Gegentore in den letzten acht Minuten mit 3:4. Sechs Tage vor dem ersten Pflichtspiel gegen den SV Lippstadt lief die mit fünf Zugängen in der Startelf angetretene „Zweite“ zunächst schnell einem 0:2 (10., 36.) hinterher, drehte dann aber auf. Max Wegner (38.), Lex-Tyger Lobinger (44.) und Nader El-Jindaoui (69.) trafen zur zwischenzeitlichen 3:2-Führung, die aber nicht über die Zeit gebracht werden konnte.
Fortuna: Theißen - Montag, Goralski (73. Öncel), Oberdorf, Könighaus - Kummer, Lofolomo - Schaub (46. El-Jindaoui), Wegner (73. Kaminski), Hagemann (73. Jürgen) - Lobinger (46. Bornemann)

Mehr von Westdeutsche Zeitung