Fortuna Düsseldorf: So stellt Funkel seine Offensive auf

28. Spieltag : So stellt Funkel seine Offensive auf

Am Samstag ist die Fortuna in Berlin zu Gast. Nun ist klar, wer auf dem Rasen steht.

Fortuna mit Fink, Bodzek und Lukebakio. Bei strahlendem Sonnenschein haben die Profis von Fortuna Düsseldorf knapp zwei Stunden vor Spielbeginn kurz den Rasen des Olympiastadions betreten, um ein wenig Fühlung aufzunehmen. Nur Olli Fink und Adam Bodzek hatten wohl auch noch andere Gedanken, als sich allein auf das heutige Spiel zu konzentrieren. Vor sieben Jahren standen sie im Mai zum letzten Mal auf diesem Rasen und gewannen das erste Relegationsspiel gegen die Hertha damals mit 2:1.

Die beiden Routiniers stehen auch heute in der Anfangself von Fortuna Düsseldorf, um die Hertha von Platz zehn zu verdrängen. Friedhelm Funkel hat sich für die drei Offensiven Dodi Lukebakio, Rouwen Hennings und Benito Raman entschieden. Wie bereits bekannt, stehen weder der verletzte Kaan Ayhan noch Dawid Kownacki im Kader. Marcel Sobottka sitzt zunächst auf der Bank.

Hier die Aufstellung: Rensing – Zimmermann, Hoffmann, Kaminski, Gießelmann – Bodzek, Stöger, Fink – Raman, Lukebakio – Hennings.

Mehr von Westdeutsche Zeitung